Aktuelles von der SPD Jüchen

Bürgerbus beim Sommerfest

Mitglieder des Vereins Bürgerbus Tönisvorst
stehen für Fragen zur Verfügung

Am Sonntag, 10. September, beim Sommerfest der Gemeinde Jüchen auf dem Marktplatz in Jüchen, kann man sich für den Bürgerbus melden. Die Gemeindeverwaltung veranstaltet einen Infostand und ruft interessierte Bürger auf, sich an der Gründung eines Bürgerbusvereins zu beteiligen oder sich als Fahrer für den Bürgerbus zur Verfügung zu stellen. Vor Ort besteht die Möglichkeit, direkt eine entsprechende Bereitschaft zu erklären und so Teil des Bürgerbusvereins Jüchen zu werden.

Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung

Nicole Specker beim Sommerfest der SPD Jüchen.

Gute Gespräche, saftiges Grillfleisch, leckere Kuchen, kühle Getränke: All das gab es beim Grillfest der Sozialdemokraten an der Grillhütte in Jüchen. Bei gutem Wetter konnte der SPD Ortsverein wieder zahlreiche Gäste willkommen heißen. Wolfgang Kaisers und seine Crew haben wie in jedem Jahr einen perfekten Ort geschaffen, der zum Verweilen einlud und Raum für Gespräche zu sozialen Themen gab.

„Kaffeeklatsch“ mit Nicole Specker

Am 30. August 2017, ab 15:30 Uhr in Rosis
Nähstübchen, Weyerstraße 19, Jüchen

„Nichts geht über ein persönliches Gespräch. Ich möchte wissen, was Sie begwegt und Ihnen eine Stimme in Berlin geben.“ – Lernen Sie Ihre Bundestagskandidatin für Jüchen kennen, kommen Sie in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch, stellen Sie Ihre Fragen rund um die Bundestagswahl.

SPD Jüchen wünscht ein frohes Osterfest

SPD Osterstand am Markt in Jüchen. Mit Blumen: Daniel Rinkert (hinten mitte) Nicole Niederdellmann-Siemes (vorne mitte) Nicole Specker (vorne rechts)

Am Karsamstag war die SPD Jüchen auf dem Markt in Jüchen und verschenkte Ostereier, Blumen sowie Süßigkeiten an die Bürgerinnen und Bürger. Mit dabei war die Kandidatin für die Landtagswahl 2017, Nicole Niederdellmann-Siemes. Zu unterschiedlichen Themen wie beispielsweise Bildung oder Arbeitswelt, konnten die Besucherinnen und Besucher Statements abgeben und mit der Kandidatin ins Gespräch kommen.

Außerdem waren die Bundestagskandidaten für die Bundestagswahl im September 2017 am SPD-Infostand. Nicole Specker kandidiert für die SPD im Wahlkreis Jüchen, zu dem auch Krefeld-Süd, Meerbusch, Kaarst und Korschenbroich gehören. Daniel Rinkert kandidiert für die SPD im Wahlkreis Neuss I (Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen).

Allen Einwohnern von Jüchen sowie allen Freunden der SPD Jüchen wünschen wir ein frohes Osterfest. Wir freuen uns auf die letzten Wochen des Wahlkampfes bis zur Landtagswahl am 14. Mai 2017.

Was ist Gerechtigkeit? – Sicher leben in Jüchen

Hans-Willi Körfges mit Nicole Niederdellmann-Siemes

Hans-Willi Körfges mit Nicole Niederdellmann-Siemes

Veranstaltung mit Hans-Willi Körfges, MdL, am Freitag, 24. März 2017 im Haus Katz

Hans-Willi Körfges, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, wird am Freitag um 19:30 Uhr gemeinsam mit Nicole Niederdellmann-Siemes, Landtagskandidatin für die SPD im Wahlkreis Neuss III (Jüchen, Meerbusch, Kaarst und Korschenbroich), im Haus Katz die Sicherheitspolitische Arbeit der SPD-Landtagsfraktion darstellen. Außerdem werden die Ziele der NRW SPD für die neue Wahlperiode vorgestellt. So soll es am Freitagabend um die persönliche Sicherheit gehen, die jede Bürgerin und jeder Bürger für das persönliche Umfeld erwarten kann. Wie der Staat vor Kriminalität schützt, wird aber nicht das einzige Thema an diesem Abend sein. Laut Nicole Niederdellmann-Siemes wissen die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, dass Sicherheit und Prävention zusammengehören. „Wir wollen auch immer die Ursachen von Kriminalität angehen. Und wir wissen, dass die Freiheitsrechte nicht gegen mehr Sicherheit eingetauscht werden können, da wir sonst am Ende sowohl die Freiheit als auch die Sicherheit verlieren,“ so Niederdellmann-Siemes. Gemeinsam mit dem stv. Fraktionsvorsitzenden der SPD Landtagsfraktion möchte die Landtagskandidatin für Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch und Jüchen diskutieren, was für die Menschen in Jüchen „Sicheres Leben“ ausmacht. Weiterlesen →

Informationsveranstaltung zum Bürgerbus in Aldenhoven

Informationsveranstaltung zum Bürgerbus am 22.02.2017 in Jüchen-Aldenhoven

Am Mittwochabend, 22.02.2017, hat in Aldenhoven eine Informationsveranstaltung zum Bürgerbus für Jüchen stattgefunden. 30 Personen sind der Einladung des SPD Ortsvereins gefolgt. Als Gastredner hat Hubert Tokloth, Vorsitzender des Bürgerbusvereins Korschenbroich, seine Erfahrungen aus sieben Jahren Bürgerbus in der Nachbarstadt vorgestellt.

In Korschenbroich konnte der Bürgerbusverein seine Fahrgastzahlen von anfänglich 2.878 Fahrgästen pro Jahr auf 15.788 Fahrgäste im Jahr 2016 steigern. Damit machte Tokloth deutlich, dass ein neu gegründeter Bürgerbusverein zunächst für Akzeptanz in der Bevölkerung sorgen müsse. Nun sind die Fahrgastzahlen in Korschenbroich sehr stabil und mit über 50 ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern kann der Fahrbetrieb zuverlässig betrieben werden. Auf die Frage von Holger Witting, SPD Fraktionsvorsitzender, der durch die Veranstaltung führte, warum die Fahrerinnen und Fahrer dieses außergewöhnlich hohe Engagement Tag für Tag erbringen, antwortete Tokloth: „Wegen der großen Dankbarkeit, die die Fahrgäste den Fahrerinnen und Fahrern entgegenbringen. Als Fahrer spürt man, dass die Fahrtätigkeit außerordentlich wertgeschätzt wird und man merkt, dass man den Fahrgästen eine sehr wichtige Dienstleistung erbringt.“ Weiterlesen →